Kongolese schleudert Handy in Gastgarten und attackiert Polizei

Am Mittwoch sorgte ein seltsamer Vorfall einen Gastgarten in der Wiener Innenstadt für Aufregung. Ein Kongolese warf sein Handy zuerst auf Gäste in einem Gastgarten. Danach attackierte er die einschreitende Polizei. Es ist ein Wunder, dass niemand der Gäste verletzt wurde: Mittwoch Abend gegen 18:40 entschied sich ein – aus