Rassismus-Vorwürfe und BedrohungenProfessor beklagt Einschränkung der Meinungsfreiheit an Universitäten

Sechs Wochen lang stand der deutsch-französische Hochschullehrer Klaus Kinzler unter Polizeischutz, weil ihm unter anderem linke Studentengruppen „Islamophobie“ vorgeworfen hatten. Er macht auch Kollegen für solche Zustände mitverantwortlich. Dieser Beitrag Rassismus-Vorwürfe und Bedrohungen Professor beklagt Einschränkung der Meinungsfreiheit an Universitäten wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.