Trump stutzt „Weltstrafgericht“ in Den Haag zurecht

Fast unbemerkt von der hiesigen Öffentlichkeit, hat US-Präsident Trump dem Internationalen Strafgerichtshof (ICC) in Den Haag den Krieg erklärt: er verordnete Sanktionen gegen dessen Chefanklägerin und den Leiter der Gerichtsbarkeit. Grund dafür sind Ermittlungen zu mutmaßlichen Kriegsverbrechen von US-Soldaten und dem Geheimdienst CIA in Afghanistan im Jahr 2003. Die USA