Patrioten sollten die soziale Frage neu denken, um das Land für die Zukunft bereit zu machen

Dem patriotischen Autor und Politologen Benedikt Kaiser ist mit seinem neuen Werk „Solidarischer Patriotismus“ ein großer Wurf gelungen, in dem er die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der sozialen Frage erörtert – und zwar von rechter Seite. Die soziale Frage ist nach Ansicht des Autors untrennbar mit der nationalen Frage verknüpft,