Von wegen Mutations-Chaos: WHO glaubt an baldiges Pandemie-Ende!

Diverse europäische Regierungen überbieten einander mit Schauermärchen und versuchen, ihre Bürger zu guter Letzt mit der Warnung vor Virus-Mutationen in Angst und Schrecken zu versetzen. Man dürfe die Maßnahmen nun nicht lockern, sonst droht eine dritte, besonders tödliche Welle, so die Logik. Widersprochen wird dieser Darstellung aber nun von unerwarteter