Deutschland warnt Simbabwe wegen Corona-Freiheitseinschränkungen

Der Botschafter Deutschlands ermahnte vergangenen Freitag die Regierung von Simbabwe, Corona nicht als Vorwand für Einschränkungen der Freiheit zu verwenden. Auch andere westliche Nationen richteten dem südafrikanischen Simbabwe ihre „tiefe Sorge“ über die aktuelle wirtschaftliche und gesundheitliche Krise aus. Laut einem Bericht im „Handelsblatt“ wären immer wieder Menschenrechtler über die