AfD-Politiker führt Stadtrat in Gera – und Linke schäumen über

Erstmals führt mit dem pensionierten Arzt Reinhard Etzrodt ein Politiker der AfD in einer größeren Gemeinde den Stadtrat an. Weil dafür auch Stimmen der Altparteien nötig waren, bezichtigen diese sich nun gegenseitig, den ungebetenen Kandidaten ermöglicht zu haben.  Mit etwa 93.000 Einwohnern ist Gera die drittgrößte Stadt im Freistaat Thüringen