„Defund the Police“Einwohner von Detroit wünschen sich mehr Polizeipräsenz

Die Bewohner der US-amerikanischen Stadt Detroit wünschen sich eine stärkere Polizeipräsenz. Den „Black Lives Matter“-Slogan „defund the police“, wonach den Beamten der Geldhahn zugedreht werden soll, lehnt ein Drittel grundsätzlich ab. Dieser Beitrag <h3 class="subheadline">„Defund the Police“</h3><h2 class="ee-post__title__heading">Einwohner von Detroit wünschen sich mehr Polizeipräsenz</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Geht Michigan doch an Trump? Neues Drama im Wahlkrimi

Aufregende Zeiten. Derzeit sieht es danach aus, als kämen die US-Democrats mit ihren Wahlbetrügereien doch nicht davon. Wir haben gestern berichtet, dass die Wahlergebnisse in Wayne County, Michigan, durch das Wayne County, Michigan Board of Canvassers zuerst nicht und dann doch zertifiziert wurden. Heute nun kommt die Meldung, dass die

Drohen, Beleidigen, Stimmen kaufen und stehlen: Brave New World der US-Democrats [Wahlbetrug Episode>∞]

In der letzten Nacht hat sich in Michigan, in Wayne County, etwas ereignet, das man nur als ungeheuerlich bezeichnen kann. Es wirft ein Schlaglicht auf die Welt, wie sie den US-Democrats vorschwebt, eine Welt aus Fundamentalismus, fundamentalistischen Eiferertum, in der jeder, der ein berechtigtes Anliegen vorbringt, bedroht und beleidigt wird.