Auf Steuerzahler-Kosten: Stadt Wien sucht Corona-Blockwarte

Die Lage am Arbeitsmarkt ist prekär, viele Firmen kämpfen aufgrund des Corona-Regimes der türkis-grünen Regierung ums nackte Überleben. Fast eine halbe Million ist ohne Arbeit – ein Missstand, den die Stadt Wien offenbar mit Beschäftigungstherapie beheben will. Denn gleich 500 neue Mitarbeiter, darunter auch sogenannte „Corona-Tracer“ sollen – teilweise befristet