Deutschland unter der Herrschaft der SED-2-Maske

Nehmen wir an, ein Bürger der BRD, der immer demokratisch aktiv war, hätte sich vor 16 Jahren entschlossen, die Bundesrepublik Deutschland zu verlassen, um auf einer einsamen Südseeinsel eine politische Auszeit zu nehmen. Nehmen wir weiter an, er hätte in all den Jahren konsequent auf den Konsum von Medien verzichtet und

Anonym durch Corona-Maske: Serie an Raubüberfällen geht weiter

Die Wirtschaftskrise schlägt sich vor allem in der Kriminalität nieder. Nicht nur Banküberfälle häufen sich derzeit. Zunehmend werden auch Tankstellen von brutalen Räubern heimgesucht. Die Polizei veröffentlichte jetzt Bilder von einem Überfall auf eine Tankstelle in Wien-Floridsdorf. Die unbekannten Täter nützen vornehmlich Corona-Masken um anonym zu bleiben. Auch in Wien-Favoriten

Zweiter Bankraub in nur einer Woche in Wien: Räuber trug Corona-Maske

Durch die Corona-Politik befindet sich Österreich in einer  Insolvenz- und Arbeitslosenwelle. Sie wirkt sich auch zunehmend auf das kriminelle Geschehen aus. So wurde innerhalb von nur einer Woche bereits zum zweiten Mal eine Wiener Bank von einem Räuber, der sich mit MNS-Maske tarnte, ausgeraubt. Am Donnerstag, den 8. Oktober, ereignete

Obduktion nach Tod 13-Jähriger Maskenträgerin klärt Todesursache nicht

Die Öffentlichkeit reagierte schockiert auf die Nachricht vom Tod eines 13-jährigen Mädchens in einem Schulbus im deutschen Büchelberg. Die junge Schülerin trug eine Corona-Schutzmaske als sie plötzlich zusammenbrach und etwas später im Krankenhaus verstarb. Die Obduktion soll kein klares Ergebnis erbracht haben – seither gibt es keine weiteren Auskünfte der

Schärdinger Schneiderin kreierte für das neue Trachtenpfoad den Schnitt

Oberösterreichs „fünftes Viertel“, das Salzkammergut, ist reich an regionaltypischen Bekleidungsstücken: Zum Ischler-Hut und Goiserer-Schuh gesellt sich nun auch das frisch kreierte Salzkammergut-Hemd. Am 18. September wird es im „Hand.Werk.Haus“ in Bad Goisern offiziell präsentiert. Ein Lokalaugenschein mit Kurt Guggenbichler Werbung Ein kleinerer Kreis bekam das Salzkammergut-Hemd dort schon im Juli

ORF informiert: Gesundheitsbehörde Kanadas für Sex mit Corona-Maske

Viele Redakteure des ORF scheinen sich mehr als Volkserzieher denn als saubere Journalisten zu betrachten. Speziell die Sexualerziehung der Österreicher ist ihnen wichtig. Kaum ein Tag vergeht, wo nicht die Vorzüge von Trans- oder Homosexualität gepriesen werden. Auch in Corona-Zeiten darf das Thema Sex nicht fehlen. Hier informiert man die

Italien: Bürgermeister von Sutri verbietet „grundloses“ Tragen von Masken

Auch wenn davon auszugehen ist, dass überregionale Behörden den mutigen Schritt des Provinzbürgermeisters wieder aushebeln werden: Aktuell ist das „grundlose“ tragen von Corona-Gesichtsmasken in der mittelitalienischen Stadt Sutri verboten. Der Ortschef beruft sich auf ein altes Gesetz, welches das Vermummungsverbot regelt.  Rund 6.600 Einwohner zählt die kleine Stadt Sutri, die