EILMELDUNG – Razzien mit Blutabnahme gegen „Impf-Betrüger“

Die Methoden, mit denen das deutsche Corona-Regime seine Repressalien durchzusetzen trachtet, werden immer aggressiver. Nun werden mutmaßliche Impfpass-Fälscher bereits zur Blutabnahme genötigt um ihren Impfstatus zu prüfen, wie die Kronen-Zeitung berichtet. Nachdem in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen die Wohnungen von mehr als 100 Menschen, die sich gefälschte Impfbescheinigungen besorgt

„Wir haben versagt“: Dänische Zeitung entschuldigt sich für Propaganda bei Corona-Berichterstattung

Beginnt nun bereits das große „zu Kreuze kriechen“, samt Schuldwegweisung auf die anderen (Regierung, Pharma, etc.), angesichts des weltweiten Zusammenbruchs des Corona‑P(l)andemie-Narrativs an allen Ecken und Enden? Eine der größten Zeitungen Dänemarks entschuldigt sich nun jedenfalls offiziell für ihr „journalistisches Versagen“ während der COVID-19-Pandemie, da sie nur offizielle Regierungsmitteilungen veröffentlichte,

Ganz Österreich schreddert!

Nicht nur Festplatten und Korruptions-Akten schreddert die türkise ÖVP. Jetzt schreddert Österreichs Regierung bald auch mehr als 10 Millionen unnötig eingekaufte Impfdosen (und wohl auch die geplante Impfpflicht?)   Nachdem das türkis-grüne Chaos-Koalitions-Regime der Pharma-Lobby ein Vielfaches der nötig gewesenen Impfdosen abgekauft hat (man könnte jetzt bösartig sein und nach

Gegen Corona-Diktatur: Größte Demo in Rostock seit der Wende

In Deutschland gehen seit Wochen zehntausende Menschen auf die Straßen, um gegen die Auswüchse der Corona-Diktatur in ihrem Land und vor allem auch die geplante Impfpflicht zu demonstrieren. So auch in Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Während in dem nördlichen Bundesland nur drei (!) Teilnehmer bei einer Pro-Corona-Impfung-Demo waren und auch eine

Österreich: Polizisten kontrollieren als „Mystery-Shopper“ die 2G-Regel.

„Aktion scharf als Aktion Fairness“, so kündigt Innenminister Karner den Einsatz von Undercover-Corona-Sheriffs, die in Zivil die Geschäfte und die Einhaltung der 2G-Regel ausspionieren sollen, an.   Wenn es nach den Impffetischisten in der Regierung und deren Handlangern in der Exekutive geht, sollen Polizisten als „Mystery Shopper“ kontrollieren, ob die

Österreich: Über 200 Hebammen lehnen in offenem Brief Impfpflicht strikt ab

In einem offenen Brief an den Bundespräsidenten sowie die gesamte Bundesregierung und alle im Nationalrat vertretenen Parteien, Medien und Journalisten, sprach man sich darin klar gegen die bevorstehende Impfpflicht aus. Der mit 7. Jänner datierte offene Brief wird von 217 österreichischen Hebammen unterstützt. Gegen Impfpflicht, Spaltung und Diskriminierung In diesem

Erneut hunderttausend Menschen erwartet: Mega-Demonstration gegen Corona-Maßnahmen morgen in Wien!

Nach einer kurzen Weihnachtspause kehren die Bürger Österreichs mit einer neuerlichen Mega-Demonstration morgen Samstag, den 08.01, in die Bundeshauptstadt Wien zurück. Währenddessen gingen in vielen Städten und Dörfern Österreichs – von Vorarlberg bis ins Burgenland – auch über Weihnachten, die Feiertage und Neujahr zehntausende Menschen auf die Straße, um friedlich

USA: Fake-Tests und Corona Experimente – Ist das westliche Wissenschaft?

CoV‑2 Lügen aus Tausend und einer Nacht Beispiel PCR Test: Die WHO hat ein Jahr nach Ausbruch der sogenannten „Pandemie“ pünktlich zur Inauguration des neuen Präsidenten Joe Biden am 20.1.2021 in ihrem „Medical Product Alert“ zum PCR Test verlauten lassen, dass bei „sinkender Krankheitsverbreitung das Risiko falsch positiver (Tests) steige…“

Neueste Infos zum Corona-Wahn – UPDATE – Israel: Vom „Impfweltmeister“ zum Flopp nach vierter (!) Impfung

Wie unsere Leser wissen, bringen wir seit Beginn der sogenannten „Pandemie“ vor mehr als einem Jahr laufend Artikel und Studien zum Thema „Corona“. Nachdem sich die Berichte über Widersprüche und Irrwitzigkeiten rund um das Virus in letzter Zeit geradezu häufen, wollen wir ab jetzt (Juni 2021) teilweise Meldungen aus den

Österreich: Polizisten deklarieren sich öffentlich „im Corona-Widerstand“

Wie die momentanen Zustände in der Geschichte der 2. Republik als nie dagewesen beschrieben werden müssen, so ist wohl auch der nun öffentlich gemachte Widerstand gegen die Staatsmaßnahmen von Seite der Exekutive zweifelsfrei als historisches Novum zu betrachten. Unserer Redaktion wurde dankenswerterweise ein Mitschnitt einer in Graz stattgefundenen Demonstration von