Neuer CDU-Generalsekretär Mario CzajaMir kann keener

Mario Czaja hat’s geschafft. Seit Sonnabend ist der Berliner Aufsteiger, stets Fähnchen im Wind, CDU-Generalsekretär. Doch so erfolgreich Czajas persönliche Bilanz auch ausfällt, es gehört zu seinem Charakter, mehr darstellen zu wollen als er ist. Und: Es geht ihm meist nur um sich selbst. Dieser Beitrag Neuer CDU-Generalsekretär Mario Czaja

Wirbel um BundespräsidentenwahlOtte wehrt sich gegen CDU-Austrittsforderung: „Amt steht über den Parteien“

Die CDU hat Werte-Union-Chef Max Otte mit sofortiger Wirkung ausgeschlossen. Grund ist seine Nominierung für die Kandidatur für das Bundespräsidentenamt durch die AfD. Was der Ökonom zu der Forderung sagt. Dieser Beitrag Wirbel um Bundespräsidentenwahl Otte wehrt sich gegen CDU-Austrittsforderung: „Amt steht über den Parteien“ wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Im Quarantäne-FallArbeitnehmern ohne Booster droht Lohnausfall

Wie aus einem Rechtsgutachten des Bundestages hervorgeht, könnten Arbeitnehmer in Quarantäne bald ihren Anspruch auf Lohnfortzahlung verlieren, wenn sie noch keine Booster erhalten haben. Die Union mahnt eine sozialverträgliche Umsetzung der Neuregelung an. Dieser Beitrag Im Quarantäne-Fall Arbeitnehmern ohne Booster droht Lohnausfall wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Britische Rundfunkanstalt BBCAltehrwürdig hat ausgedient

Wovon viele Deutsche nur träumen können, rückt für das Vereinigte Königreich in greifbare Nähe: Die britische Regierung will der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt BBC die Gebührenfinanzierung entziehen. Ein Kommentar. Dieser Beitrag Britische Rundfunkanstalt BBC Altehrwürdig hat ausgedient wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

„Hat in Partei nichts zu suchen“Kuban will Maaßen aus der CDU haben und Merkel ehren

Die Personalie Hans-Georg Maaßen sorgt in der CDU weiterhin für Aufregung. Der Vorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban, ruft den früheren Verfassungsschutzchef zum Parteiaustritt auf. Dafür will er Ex-Kanzlerin Angela Merkel ehren. Dieser Beitrag „Hat in Partei nichts zu suchen“ Kuban will Maaßen aus der CDU haben und Merkel ehren

Sachsen-AnhaltARD-Hauptprogramm abschaffen: CDU-Fraktion rudert nach Kritik zurück

Das Erste abschaffen: Mit diese Forderung sorgte die CDU-Landtagsfraktion in Sachsen-Anhalt umgehend für Kritik. Die Maßnahme soll Teil einer Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks sein. Doch nun rückt die CDU davon ab. Dieser Beitrag Sachsen-Anhalt ARD-Hauptprogramm abschaffen: CDU-Fraktion rudert nach Kritik zurück wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Union in der OppositionSchwarze Roßtäuscherei

Die Union versucht sich erzwungenermaßen in der Opposition. Plötzlich kritisiert sie die Regierung für eine Politik, die sie zuvor selbst betrieben hat. Und in manchen Punkten fühlt sie sich mit den Ampel-Parteien als Teil eines Machtkartells verbunden. Ein Kommentar. Dieser Beitrag Union in der Opposition Schwarze Roßtäuscherei wurde veröffentlich auf

Rupert Scholz: Die Impfpflicht scheitert in Karlsruhe

Der Staatsrechtler Rupert Scholz gibt der von Politikern geforderten allgemeinen Corona-Impfpflicht juristisch keine Chance. Zwischen dem „Zwang zum Wohle des großen Ganzen“ und „dem Freiheitsrecht auf Entscheidung des Einzelnen“ müsse abgewogen werden.  „Und die Abwägung ergibt nach meiner Ansicht klar, daß eine allgemeine Impfpflicht heute nicht verhältnismäßig ist“, erklärt Scholz