USA: Erzdiözese schreibt vor, dass nur „Geimpfte“ am Altar dienen dürfen

„Viele Laienkatholiken beginnen sich Sorgen zu machen, dass der Zugang zu den Sakramenten von ihrem Impfstatus abhängen wird“, berichtet US Life Site News. BOSTON, Massachusetts –  Die Erzdiözese Boston, die von Kardinal Seán Patrick O’Malley geleitet wird, hat den Erhalt einer COVID-Impfung zu einer notwendigen Voraussetzung für die Teilnahme von

Nach 400 falsch-positiven Tests: Corona-Labor in Boston erhielt Testverbot

Wie große US-Nachrichtenmedien im September meldeten, wurde gegen ein Corona-Testlabor in Boston ein behördliches Testverbot ausgesprochen. Die Gesundheitsbehörde von Massachusetts stellte fest, dass dort fast 400 falsch-positive Corona Testergebnisse ausgestellt wurden. Besonders brisant: Das Labor arbeitet hauptsächlich mit Seniorenheimen zusammen. Sechzig Seniorenheime verlassen sich auf die Dienste der Firma Orig3n