Sie pfeifen aufs „Distancing“: Messerstecherei in Wiens Migranten-Milieu

Manche verzichten derzeit auf viele ihrer sozialen Kontakte, weil sie die Corona-Politik der türkis-grünen Regierung dazu zwingt. Das Migranten-Milieu im Wiener Problembezirk Favoriten scheint sich von den Maßnahmen nicht behindern zu lassen. Von wegen „schau auf dich, schau auf mich“: Am Montag verpasste ein Migrant einem Afghanen einen lebensgefährlichen Messerstich.

Wenn die Diktaturen aus Orwells und Huxleys düsteren Fantasiewelten real werden

George Orwell und Aldous Huxley: Zwei visionäre Schriftsteller, die in der heutigen Zeit relevanter denn je sind. Sie lieferten zwei Gesellschaftsentwürfe einer möglichen, finsteren Zukunft. Beide unterschiedlich auf ihre Art, aber doch erschreckend ähnlich, denn der Bürger, der freie Mensch, das denkende Individuum, verlor in jeder dieser Visionen einfach alles.