Sechsfache Mutter unterrichtet seit Jahren ihre Kinder daheim

Durch den Zwang gehen viele Eltern für ihre Kinder neue Wege. Im Vergleich zu den Vorjahren häuften sich die Schulabmeldungen. Der häusliche Unterricht bringt viel Freude, aber auch Herausforderungen mit sich. Politik und Medien schrecken nicht vor Diffamierungen der Eltern zurück. Wie der Unterricht für neun Schulstufen zu Hause zufriedenstellend

Animap, Impffrei & Co.: kreative Wegweiser und Jobbörsen für Ungeimpfte

Not macht erfinderisch: Unter diesem Motto starten immer mehr Initiativen um trotz Impfzwang und Ausgrenzung als Ungeimpfter (mehr als nur) zu überleben. Nach Animap geht nun auch die neue Alternative Jobbörse impffrei.work – vorerst als Beta-Version für die Region Deutschland, Österreich, Südtirol und die Schweiz – an den Start.  

Erkenntnis: Für viele das Wort des Jahres

Liebe Wochenblick-Leser! Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu und ich vermute, dass es leider die wenigsten von Ihnen als besonders schönes Jahr in Erinnerung behalten werden. Doch wo Schatten ist, ist auch Licht. 2021 stand für viele ganz unter dem Zeichen der Erkenntnis. Und die Erkenntnis ist ein

Mobbing: Ohne Maske unterwegs ist ein Spießrutenlauf

Ein Symbol, das zur Spaltung der Gesellschaft führt – der von der Regierung angeordnete Mund-Nasen-Schutz. Die Maskenpflicht führt im Alltag zu großen Problemen. Diskriminierung, Ausgrenzung und Mobbing von Menschen, die keine Maske tragen, sind an der Tagesordnung. Maskenbefreite werden als Menschen zweiter Klasse behandelt. Die Menschlichkeit bleibt völlig auf der

Rückgrat der Heimat: Familie und Beruf müssen vereinbar bleiben

Bei einer Pressekonferenz präsentierten Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner und Univ.-Prof. Wolfgang Mazal die Studie: Wie vereinbar sind Familie und Beruf? Dabei stellte sich klar heraus, dass gerade eine familienfreundliche Unternehmenskultur wichtig ist. Heutzutage wird vieles dem Primat der Wirtschaft und des Broterwerbs untergeordnet. Dennoch steigt auch zunehmend der Wunsch der Eltern