Köln: Neue „Angsträume“ für Frauen – Polizei empfiehlt „Heimwegplanung“ und „Ausgehplanung“

Es sind in erster Linie Frauen, die unter der immer mehr zunehmenden „Buntheit“ in Großstädten zu leiden haben, wie ein Umfrage von plan.de ergab. „Frauen erleben in ihren Städten Angst, Belästigung und Gewalt“, heißt es dort. Beispielsweise in Köln, wie der dortige Polizeisprecher Thomas Held laut express.de zu berichten weiß.