Ein Kreuz darf nicht auf ein Gruppenfoto – ein Kopftuch schon

Ein 15jähriger Schwede wurde bei einem Foto-Shooting in der Schule von der Fotografin aufgefordert, sein Jesus-Kreuz abzunehmen, weil das auf einem Gruppenfoto eine Beleidigung sei. Das Kopftuch einiger Mitschülerinnen störte nicht. Der Vater des Buben beklagte sich beim Ombudsmann. Würde das einem Mädchen mit Kopftuch oder einem jüdischen Schüler mit

Umfrage zeigt schlechte Integration bei Masseneinwanderung im Jahr 2015

Die Österreicher stellen der Integration von Ausländern bezüglich der Masseneinwanderung 2015 kein gutes Zeugnis aus. Laut Umfrage des Nachrichtenmagazins „profil“ mit dem Meinungsforschungsinstitut „Unique Research“ ist eine klare Mehrheit von 54 Prozent der Österreicher der Meinung, dass sich die Asylanten im Jahr 2015 „schlecht“ (33 Prozent) beziehungsweise „sehr schlecht“ (21