24 Stunden nachdem Mückstein dementierte – LOCKDOWN für ALLE kommt!

Bereits vor Wochen kündigten Insider aus dem Bereich der Wirtschaftskammer an, dass es ab dem 14. November zu einem Lockdown kommen werde. Bundeskanzler Alexander Schallenberg (ÖVP) dementierte dies. Seit heute ist der Lockdown für Ungeimpfte nun da und findet internationale Beachtung. Die offene Impfapartheid, in der Ungeimpfte nun sogar unter

Amazon: Versandriese will die Legalisierung von Marihuana

Plötzlich macht sich einer der größten Konzerne der Welt für die Legalisierung von Cannabis stark. Dafür gibt er vor, sich um seine Mitarbeiter zu sorgen. Doch hinter der skurrilen Lobby-Arbeit dürften wohl andere Überlegungen stecken … Offiziell befürchtet Amazon, dass die geltende Rechtslage mit verpflichtenden Drogentests vielen Bürgern, insbesondere Farbigen,

Unfassbar: 1,8 Billionen Dollar Vermögenszuwachs für US-Milliardäre durch Corona

In den letzten 16 Monaten ist das Gesamtvermögen von 713 US-Milliardären um unfassbare 1,8 Billionen Dollar gestiegen. Das ist ein Zuwachs während der Corona-Krise von fast 60 Prozent. Das Gesamtvermögen der US-Milliardäre stieg von 2,9 Billionen Dollar im März 2020 auf 4,7 Billionen Dollar im Juli 2021, berichtet Inequality.org. US-Milliardäre

Kurz bespricht auf USA-Reise die „schöne neue Welt“ mit Tech-Giganten

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ist ab heute auf Tour in den USA. Einerseits nimmt er am UNO-Gipfeltreffen zur Pandemie-Bekämpfung teil, andererseits, und da wird massive Kritik laut, wird er sich im Anschluss in die Rocky Mountains begeben, um unser aller Zukunft mit der globalistischen Weltelite zu besprechen – unter strenger

Irre: Steuergutschrift für Amazon trotz Rekordumsatz von 44 Mrd. Euro

Amazon konnte im Corona-Jahr 2020 Rekordumsätze verbuchen, doch Gewinnsteuern lieferte der Versand-Gigant in Europa keine ab. Im Gegenteil: Der Onlinehändler bekam eine Steuergutschrift in Höhe von 56 Millionen Euro. Der österreichischen Staatskasse entgeht fast 1 Milliarde Euro pro Jahr an nicht eingehobenen Mehrwertsteuer-Einnahmen durch Online-Versandhäuser wie Amazon. Kürzlich beschlossen die

Mindeststeuer für Großkonzerne: Schlupflöcher für Riesen wie Amazon

Die G-7-Finanzminister beschlossen eine für Großkonzerne eine weltweit gültige Mindeststeuer von 15% einzuführen. Doch der Plan birgt einige Tücken. Allerdings könnte sich bei der geplanten Maßnahme gerade für diejenigen Konzerne ein Schlupfloch auftun, für die sie gedacht ist. Eine Nachschärfung scheint nötig, damit die Steuerpläne nicht von vornherein zum Flop

Konsum in der Pandemie: Der Müllberg wächst und wächst…

Die sogenannte Pandemie hat das Konsumverhalten der Bürger verändert. Nirgendwo zeigt sich das so deutlich wie bei der Abfallentsorgung. Dabei wird klar: Die staatlichen Zwänge sind direkt und indirekt für den Zuwachs an Unrat verantwortlich, teilweise in Bereichen, die man nicht sofort am Schirm hat. Zusammengestellt von Alfons Kluibenschädl Werbung

Amazon ist Adolf – Wenn Wahnsinn als Normalität durchgehen soll

Sehen Sie bitte genau hin. Sehen Sie es? Nein? Vielleicht hilft es, wenn Sie noch einmal hinsehen. Sehen Sie es nun? Nein, immer noch nicht? Vielleicht hilft ein Vergleich: Sehen Sie es jetzt nicht? Es ist das Icon, das Amazon für seine Smartphone-App benutzt. Es ist Adolf. Adolf Hitler. Es

Parler, die ARD und die Minderbemittelten in der Redaktion

Wir könnten gerade da weitermachen, wo wir im letzten Post aufgehört haben. Aber das machen wir nicht. Wir verweisen vielmehr auf den wichtigen Beitrag, den Dr. habil. Heike Diefenbach vor ein paar Wochen auf ScienceFiles veröffentlicht hat:  Der lange Marsch durch die Institutionen – und warum er nicht dorthin führen

Von allen Seiten: Die letzten Tage von Facebook, Google, Apple und Amazon?

“Kurz gesagt: Unternehmen, die einst als rauflustige Außenseiter auf einem Markt begonnen haben, die den Status Quo in Frage gestellt haben, haben sich in die Art von Monopol entwickelt, die wir zuletzt im Zeitalter der Ölbarone und Eisenbahn-Magnaten gesehen haben. Obwohl diese Unternehmen Nutzen für die Gesellschaft erbracht haben, fordert