Leonie kämpfte um ihr Leben: DNA von drei Afghanen auf ihrem Körper gefunden

Der grausame Vergewaltigungsmord an der 13-jährigen Leonie im Juni in Wien schockierte und machte betroffen. Neue Erkenntnisse legen nun den Verdacht nahe, dass das Mädchen womöglich um sein Leben kämpfte. Ein DNA-Gutachten belastet drei der vier verdächtigten Afghanen schwer. Der Fund von DNA unter ihren Fingernägeln weist darauf hin, dass

Afghane log beim Alter: Mutmaßlicher Leonie-Killer deutlich über 16 Jahre

Bereits unmittelbar nach der furchtbaren Bluttat kamen erste Zweifel auf, ob das junge Alter der Tatverdächtigen so stimmen kann. Bei jenem 16-Jährigen, der behauptete, der Freund des Mädchens gewesen zu sein, gibt es nun erste Erkenntnisse. Dieser soll in Wirklichkeit mindestens 19 Jahre alt sein. Er könnte aber auch 20

Dreister Asyl-Schwindel aufgeflogen: Paris-Attentäter log beim Alter

Manchmal ist das wachsame Auge der Bürger doch exakter, als das, was auf dem Papier steht. Denn viele Menschen konnten nicht glauben, dass ein offenkundig erwachsener Mann, der auf unschuldige Passanten einsticht, erst 18 Jahre alt ist. Dieser Verdacht erhärtete sich nun.  Denn bei der Auswertung seines Handys stieß die